Aktuelles

Studentenwettbewerb in Reute - Ausstellung über die neue Ortsmitte

Im Kindergarten `Fantasia´ wurden in der Zeit von Donnerstag, 05. Mai 2011 bis Sonnatg 08. Mai 2011 die studentischen Entwurfsarbeiten zur `Neuen Ortsmitte´ vorgestellt. 

Bilder von der Eröffnung der Ausstellung am 05. Mai 2011 können Sie auf unserer Fotogalerie einsehen.

Folgende Studenten haben ihre Arbeiten vorgestellt:

  1. Michaela Mey, Ewa Tulaczko, Lorenzo Cristoforetti (Preisträger)
  2. Alexander Becker, Michaela Wintermayr (Preisträger)
  3. Daniel Ummenhofer, Tim Amadeus Weber (Preisträger)
  4. Uwe Brost, Martina Micic (Sonderpreis)
  5. Filip Vejin, Maria Zacher (Ankauf)
  6. Janina Ruck, Alice Weiss
  7. Anne Harmuth, Janosch Welzien
  8. Viktoria Faszl, Anouk Obermann
  9. Lukas Brenner, Heiner Wolfsberger
  10. Yongrae Cho, Angelika Laufs
  11. Janette Krimmel, Simone Vielhuber

Nähere Informationen zur "Neuen Ortsmitte" und die studentischen Entwurfsarbeiten können Sie hier einsehen.

Reute
Reute

                                                                           „Wenn einer allein träumt, dann bleibt es ein Traum. Wenn aber alle gemeinsam träumen, dann wird es Wirklichkeit.“

 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurden die studentischen Entwurfsstudien für die `Neue Ortsmitte´ am vergangenen Wochenende im Kindergarten `Fantasia´ ausgestellt. Für diese überwältigende Anteilnahme bedanke ich mich auch im Namen des Gemeinderates sowie Herrn Prof. Dr. Helmut Bott für den `Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen´ des Städtebau-Instituts an der Universität Stuttgart bei allen Besucherinnen und Besuchern herzlich.

Das große Interesse hat gezeigt, dass viele in Reute an der weiteren Entwicklung teilhaben wollen. Die zahlreichen Rückmeldungen und Anmeldungen für den bürgerschaftlichen Arbeitskreis, die mich erreicht haben, bestätigen dies. Auch die anwesenden Studierenden, die ihre Preise entgegennehmen konnten, waren begeistert von der Veranstaltung und den Diskussionen mit der interessierten Bevölkerung. Ebenso Herr Prof. Bott, der sich im Rahmen der Ausstellungseröffnung herzlich für die Durchführung des Wettbewerbes bedankte und die Zusammenarbeit sowie die Begleitung und Organisation durch die Verwaltung herausstellte. 

Informieren Sie sich weiter über die Planungen auf der Homepage der Gemeinde (www.reute.de). Dort haben wir alle Entwürfe, bzw. auch die Broschüre zum Wettbewerb zum Download bereit gestellt. Exemplare der Broschüre liegen zur Einsicht auch im Rathaus sowie im KOMM IN für Sie bereit.

Auch freue ich mich über weitere Rückmeldungen sowie Anmeldungen für die Mitarbeit im Arbeitskreis aus Bürgerschaft, Gemeinderat und Verwaltung, der in Kürze seine Arbeit aufnehmen soll. Einen entsprechenden Anmeldebogen haben wir ebenfalls im Internet bereit gestellt und halten wir im Rathaus und im KOMM IN zur Abholung bereit.

Danken möchte ich abschließend allen, die im Rahmen der Ausstellung Arbeitsdienste in Form von Auf- und Abbau, sowie zur Betreuung der Öffnungszeiten übernommen haben, den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Verwaltung und Bauhof. Schließlich auch ein Dankeschön an alle Kinder des Kindergartens `Fantasia´, die zwei Tage auf ihren Bewegungsraum verzichten mussten.

Ich freue mich nun auf die weitere Arbeit an der „Neuen Ortsmitte Reute“ und verbleibe

mit freundlichen Grüßen 

Michael Schlegel

Bürgermeister

 

Die glücklichen Preisträger bei der Ausstellungseröffnung 

Vordere Reihe v.l.n.r.: Ewa Tulaczko, Michaela Mey, Daniel Ummenhofer, Martina Micic, Tim Amadeus Weber, davor Prof. Dr. Helmut Bott 

Hintere Reihe v.l.n.r.: Verbandsbaumeister Harald Krapp, BM Michael Schlegel, Dipl. Ing. Stephan Anders, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Städtebau -Instituts der Uni Stuttgart 

Es fehlen die Preisträger Michaela Wintermayr, Lorenzo Cristoforetti, Alexander Becker und Uwe Brost.
Die glücklichen Preisträger bei der Ausstellungseröffnung

Vordere Reihe v.l.n.r.: Ewa Tulaczko, Michaela Mey, Daniel Ummenhofer, Martina Micic, Tim Amadeus Weber, davor Prof. Dr. Helmut Bott

Hintere Reihe v.l.n.r.: Verbandsbaumeister Harald Krapp, BM Michael Schlegel, Dipl. Ing. Stephan Anders, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Städtebau -Instituts der Uni Stuttgart

Es fehlen die Preisträger Michaela Wintermayr, Lorenzo Cristoforetti, Alexander Becker und Uwe Brost.

Reute
Reute