Gemeinde Reute

Seitenbereiche

Navigation

Reibestein

Bruchstück eines Reibesteines, gefunden im Riefen, westlich der Strasse nach Wasser. Solche Steine wurden zusammen mit einem "Läuferstein" zum Mahlen von Getreide von den ersten Bauern in der Region verwendet.

Das Vorhandensein dieses Fragmentes könnte der Hinweis auf Bauern aus der Bandkeramik aus der Zeit von 5.700 - 4.900 v. Ch. in Reute sein.

Weitere Funde aus dieser Zeit fehlen leider in Reute.

Volltextsuche

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt Reute
Hinter den Eichen 2
79276 Reute
Fon: 07641 9172-0
Fax: 07641 9172-90
E-Mail schreiben