Gemeinde Reute

Seitenbereiche

Navigation

Öffentliche Bekanntmachung - Einleitung der 2. Änderung des Flächennutzungsplans 2020 und Beschluss der Frühzeitigen Beteiligung - "Langacker II" (Gemeinde Vörstetten)

 
Die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Denzlingen-Vörstetten-Reute hat am 23.10.2019 in öffentlicher Sitzung die Einleitung der 2. Flächennutzungsplanänderung „Langacker II“ beschlossen. In gleicher Sitzung hat die Verbandsversammlung den Vorentwurf gebilligt und beschlossen die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB sowie die frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB durchzuführen.

Ziele und Zwecke der Planung
In der Gemeinde Vörstetten herrscht eine hohe Nachfrage nach gewerblich nutzbaren Grundstücken. Die bestehenden Gewerbegebiete im Gemeindegebiet sind vollständig aufgesiedelt, Auch sind im Flächennutzungsplans 2020 des Gemeindeverwaltungsverbands Denzlingen-Vörstetten-Reute, keine gewerblichen Bauflächenreserven für Vörstetten mehr vorhanden.
Daher sollen im Westen der Gemeinde Vörstetten, im Anschluss an das bestehende Gewerbegebiet „Langacker“, die bauplanungsrechtlichen Grundlagen für weitere gewerblich nutzbare Baugrundstücke für ortsansässige Unternehmen geschaffen werden.
Hierzu sollen mit der 2. Änderung des Flächennutzungsplans 2020 des Gemeindeverwaltungsverbands Denzlingen-Vörstetten-Reute zusätzliche gewerbliche Bauflächen dargestellt werden.   

Lage des Plangebiets
Die 2. Flächennutzungsplanänderung „Langacker II“ liegt im Westen des Hauptorts Vörstetten und schließt direkt an das bestehende Gewerbegebiet Langacker an. Es umfasst ca. 1,7 ha.
Das Plangebiet unterteilt sich in zwei voneinander getrennte Bereiche. Der ca. 0,3 ha große, nordöstlich gelegene Teilbereich grenzt im Süden an das bestehende Gewerbegebiet Langacker an. Der ca. 1,4 ha große westlich gelegene Teilbereich wird im Südwesten durch die Kreisstraße 5131 begrenzt. Im Westen und Norden befinden ebenfalls landwirtschaftlich genutzte Flächen. Im Osten schließt der Teilbereich an bestehende gewerbliche Bauflächen an.
Im Einzelnen gilt der Lageplan vom 23.10.2019. Der Planbereich ist im anhängenden Kartenausschnitt dargestellt.

Der Vorentwurf der 2. Flächennutzungsplanänderung wird mit Begründung und Umweltsteckbrief vom

11.11.2019 bis einschließlich 13.12.2019 (Auslegungsfrist)
in den Rathäusern aller drei Mitgliedsgemeinden während der üblichen Dienstzeiten öffentlich ausgelegt. 

  • Rathaus der Gemeinde Denzlingen, Bauamt, Hauptstraße 110, 79211 Denzlingen; Dienstzeiten: Montag bis Freitag, vormittags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstagnachmittag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr;
  • Rathaus der Gemeinde Reute, Hinter den Eichen 2, 79276 Reute; Montag, Dienstag und Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr sowie Dienstag von 16:00 – 18:30 Uhr.
  • Rathaus der Gemeinde Vörstetten, Freiburger Straße 2, 79279 Vörstetten; Dienstzeiten: Montag bis Freitag, vormittags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstagnachmittag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

 
Alle Unterlagen können auch ab dem 11.11.2019 auf der Homepage der Gemeinde Denzlingen unter https://www.denzlingen.de/eip/pages/bebauungsplaene-im-verfahren.php, der Homepage der Gemeinde Vörstetten unter https://www.voerstetten.de/eip/pages/aktuelles.php sowie auf der Homepage der Gemeinde Reute unter https://www.reute.de/index.php?id=3 eingesehen werden.
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen – schriftlich oder mündlich zur Niederschrift – bei allen drei Mitgliedsgemeinden (Anschriften s.o.) abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.
Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.
 
Denzlingen / Vörstetten / Reute, den 31.10.2019
 
 
gez. Markus Hollemann
Verbandsvorsitzender
Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute

Volltextsuche

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Reute gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Bürgermeisteramt Reute wenden.

Kontakt

Bürgermeisteramt Reute
Hinter den Eichen 2
79276 Reute
Fon: 07641 9172-0
Fax: 07641 9172-90
E-Mail schreiben