Gemeinde Reute

Seitenbereiche

Navigation

Klimaschutzprojekt der Gemeinde Reute

Schon gewusst?

Für den Austausch alter Heizungspumpen können Sie 30 % Zuschuss vom Staat erhalten !!!

Und so geht`s:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Fachhandwerker und Informieren Sie sich über den Pumpenaustausch, einen hydraulischen Abgleich und weitere Maßnahmen.
  2. Registrieren Sie sich bei der BAFA* www.bafa.de Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit Ihrer persönlichen Registrierungs-ID.
  3. Lassen Sie die Maßnahme z. B. Pumpenaustausch von einem Fachbetrieb durchführen.
  4. Einreichen des Förderantrags bei der BAFA* zusammen mit der Rechnungskopie per Post oder online. ACHTUNG: Die Einreichung der Unterlagen muss innerhalb sechs Monaten nach der Registrieung erfolgen.
  5. 30 % der Investitionskosten Netto werden Ihnen von der BAFA* auf Ihr Konto überwiesen als Zuschuß !!

Weiterer interessanter Link zu diesem Thema:
www.meine-heizung.de
Bei Fragen steht Ihnen Herr Hank vom Gemeinde-verwaltungsverband Denzlingen- Vörstetten- Reute gerne zur Verfügung. (07666 / 611-217)

 
* BAFA: Budensamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Volltextsuche

Weitere Informationen